Anmelden

Hilfe für Nachbarn

Vogtländer helfen Vogtländern

in der Weihnachtszeit

Auch in diesem Jahr gibt es wieder unsere erfolgreiche Spendenaktion „Hilfe für  Nachbarn".


Bereits seit 16 Jahren sammelt die Sparkasse Vogtland in Zusammenarbeit mit dem Vogtland-Anzeiger und der Liga der Wohlfahrtsverbände Spenden, um hilfsbedürftigen Familien und besonders den Kindern einen Weihnachtswunsch zu erfüllen. Die Aktion „Hilfe für Nachbarn“ unterstützt Menschen, die ein schlimmes Schicksal erlitten haben oder plötzlich in eine unerwartete Notsituation geraten sind.

Gerade in der Weihnachtszeit soll sozial schwachen und bedürftigen Familien eine Freude bereitet werden.

­Bitte spenden auch Sie:

IBAN: DE50 8705 8000 3180 1211 21

bei der Sparkasse Vogtland  

Kennwort: „Hilfe für Nachbarn“

Hinweis:­

Nachweis für alle anderen Geldspenden ist der Kontoauszug. Spendenquittungen werden ab 100,00 Euro von der Diakonischen Werk-Stadtmission Plauen e.V. ausgestellt.

Bitte geben Sie bei allen Überweisungen und Bareinzahlungen ihren vollständigen  Namen und Anschrift an.

Einen Scheck über 7500 Euro überreichten der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Vogtland Marko Mühlbauer (Zweiter von rechts) und Vorstandsmitglied Michael Hummel (Dritter von rechts) an die beiden Schirmherren, Landrat Rolf Keil (links) und Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer (Zweiter von links) sowie an Wilfried Hub, Herausgeber des Vogtland-Anzeigers, der die Aktion ins Leben rief.

Foto: Marlies Dähn

i