Hilfe bei Invalidität

Private Unfallversicherung

Sichern Sie sich gegen finanzielle Folgen von Unfällen ab – im Straßenverkehr, im Haushalt und in der Freizeit. Die Private Unfallversicherung kann das Startkapital für eine neue Existenz sein oder langfristig den Unterhalt sichern.

 
 

Jeder braucht eine Private Unfallversicherung. Besonders wichtig ist sie für Kinder und Jugendliche bei Unfällen außerhalb von Kindergarten und Schule sowie für Hausfrauen, Personen ohne Beruf und Selbständige - denn sie sind nicht über die gesetzliche Private Unfallversicherung versichert. Arbeitnehmer haben einen gesetzlichen Unfallschutz nur auf dem Weg zur Arbeit und während der Arbeitszeit.

Tipp:

  • Für Kleinkinder bis 3 Jahre sollte unbedingt eine Private Unfallversicherung abgeschlossen werden. Denn für Kleinkinder besteht kein gesetzlicher Unfallschutz. Ältere Kinder und Jugendliche sind nur in der Schule oder im Kindergarten sowie auf dem Weg dorthin versichert.
 
 
 
 
Service-Telefon
03741 123-7777
 
 
 
 

Für alle ab 50 Jahre

Sparkassen-Aktiv Unfallversicherung
Abenteuer Alltag – unser Sicherheits-Seil hält!

 
 
 
 

Prozente-Macher

Einen Tagespass für die Skiwelt Schöneck hat gewonnen Katrin Schlottke, Röthenbach.